Führung – Kulinarisches Wien – der Naschmarkt

10:00 Uhr » Treffpunkt Naschmarkt Ecke Getreidemarkt – Linke Wienzeile

Kommt mit uns auf eine kulinarisch-kulturelle Reise über den Wiener Naschmarkt. Von Obst und Gemüse aus aller Welt über duftendes Gebäck bis hin zu frischem Fisch und Fleisch gibt es eine vielfältige Auswahl. Jedoch die Geschichte darf auch nicht zu kurz kommen, gibt es doch eine Menge über den Naschmarkt zu erzählen …

Preis: 10 Euro

Betriebsbesichtigung der Original Wiener Schneekugelmunfaktur

 11:00 Uhr » Schumanngasse 87, 1170 Wien

Erwin Perzy I war Chirurgieinstrumentenmechaniker und Erfinder. Bei der Suche nach dem Kaltlicht experimentierte er mit einer Schusterkugel, um die Lichtausbeute der damals neuen Kohlenfadenlampe zu verstärken. Diese Schusterkugel war eine Glaskugel mit rohrförmigen Ende, gefüllt mit Wasser, und wirkte daher wie eine Lupe. Erwin Perzy I fügte dem Wasser verschiedene Stoffe, welche das Licht reflektieren sollten, zu. So fand er unter anderem auch Gries, welcher schön langsam herabsank. Dieser Effekt erinnerte ihn an Schneefall. Da er ein Modell der Mariazellerkirche für einen Freund bereits angefertigt hatte, gab er diese Kirche in die Kugel, und so war eine Schneekugel geboren.

Er nannte seine Erfindung GLASKUGEL MIT SCHNEEEFFEKT. Auch der bekannte WIENER SILVESTERGUSS zählte zu seinen Erfindungen. Der alte Brauch des Bleigiessens in der Silvesternacht inspirierte ihn, eine leichtschmelzende Legierung zu suchen, damit man auch mit einer  Kerzenflamme das Metall zum Schmelzen bringen konnte.
Aufgrund dieser beiden Ideen  wurde dann um 1900 unser Betrieb gegründet. Einige Jahre darauf, erhielt Erwin Perzy I sogar eine Ehrung des Kaisers für seine Arbeit.
Erwin Perzy II, übernahm nach dem 2. Weltkrieg den Betrieb, und begann die Exporte nach Amerika, Kanada und Australien.

Heute führen wir in der 3. und 4. Generation den Betrieb weiter, und können mit Stolz sagen, dass unsere Schneekugeln auch in Japan, Amerika und der arabischen Welt gerne gekauft werden.

Da jede Schneekugel auch heute noch in Handarbeit hergestellt wird, ist jede Kugel so einmalig, wie eine einzelne Schneeflocke. 

Preis: gratis

max. Personenzahl: 15

 

Stadtführung Lust & Laster im Alten Wien (deutsch)

 14:00 Uhr » Treffpunkt: Michaelerplatz beim Looshaus, 1010 Wien

 Lustwandeln Sie mit mir durch die Innenstadt und entdecken Sie geheime Plätze wo das Wiener Volk wie auch die Obrigkeit ihrem lasziven Treiben frönten. Erfahren Sie wie sich jahrhundertelange Doppelmoral und Sexheuchelei auf die Volkserotik auswirkte. Mit welchen Mitteln man dem Drang des Unterleibs gebührende Freude verschaffen konnte ohne in die Fänge der „Keuschheitskommission“ zu gelangen.

Ein sinneslustiger Ausflug zu den Ausschweifungen und sexuellen Gelüsten in der Donaumonarchie mit einem kleinen Grundkurs der Wiener Sittengeschichte im Allgemeinen.

Preis: 20 Euro

Besuch eines Wiener Kaffeehauses

16:00 Uhr » Café Vollpension Schleifmühlgasse 16, 1040 Wien

Bei uns gibt´s die beste Mehlspeis´zwischen Wien und Tokio… ohne Schmäh! Täglich frisch von Oma vor euren Augen zubereitet und garantiert mit gaaaanz viel Liebe zubereitet.

Die Grundidee der Vollpension ist schnell erklärt: Wo gibt’s die geilste Mehlspeis‘? Nicht in der Kurkonditorei, sondern bei da Oma oder Tant´! Wir sind ein Generationenkaffeehaus mitten in Wien, ein bunter Haufen Menschen die Alt und Jung wieder ein Stückerl näher zusammenbringen wollen. Omas Speis‘ und Trank  am Kuchltisch dient bei uns als Kommunikations-Katalysator zwischen den Generationen. Das Ganze abgemischt mit Oma-Kitsch und hin und wieder ein Stamperl Eierlikör vom Opa ergibt die Vollpension.

Taucht mit uns ein in das Abenteuer Kaffeehaus!

Bezahlung nach Konsumation vor Ort.

Original Wiener Apfelstrudel Show

17:00 Uhr » Cafe Residenz Kavalierstart 52, 1130 Wien

Unsere Meisterkonditoren sind auch wahre Entertainer. Wollten Sie schon immer wissen, wie ihnen der Teig so hauchdünn gelingt und beim Befüllen trotzdem nicht reißt? Welche feinen Gewürze sie für die Fülle verwenden? Unsere einmalige Strudelshow lüftet Geheimnisse und bringt Sie zum Staunen und auch zum Lachen. Wir unterhalten Sie und verwöhnen Sie natürlich mit Apfelstrudel. Schauen Sie sich das an. Wir freuen uns auf Sie!

Preis: 6,50 Euro

 

Abendessen im typischen Wiener Restaurant

19:30 Uhr » Falcos, Schwarzenbergplatz 3, 1010 Wien

Genießt einen schönen Abend mit typischen Schmankerl der Wiener Küche und Falcos Erinnerungen.

Bitte vor Ort nach Konsumation bezahlen